Get out now!

Die deutsche Sängerin Anette von Eichel (Jahrgang 1971) sieht den Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit in der Weiterentwicklung ihres eigenständigen musikalischen Konzepts. Charakteristisch hierfür ist zum einen das Repertoire der Band, das sich am aktuellen europäischen Jazz orientiert und aus Stücken besteht, die zum Großteil Originale sind und noch nicht als Vokalstücke aufgenommen wurden. So hört man auf der vorliegenden CD neben „Foxy Trot“ von Kenny Wheeler auch Eigenkompositionen von Anette und Kompositionen aus der Band und ihrem Umfeld. Anette tritt hierbei auch als Texterin in den Vordergrund. (doublemoon. de)