Jazzthing: die beste Anette von Eichel, die es je gab!

Anette von Eichel war die Nummer zwei in der Erfolgsgeschichte „Next Generation“, die seit Ende 2003 exemplarisch für den hohen Stellenwert des deutschen und längst auch europäischen Jazz steht. Das Anette von Eichel auch 2021 Außergewöhnliches auf die Beine zu stellen vermag, wirft ein Licht auf die Nachhaltigkeit dieser Reihe. Anette von Eichel hat sich längst als feste Größe in der Szene etabliert. Wenn sie wieder mal ein neues Album in der Pipeline hat, dann darf man sich auf das Gegenteil von Business as usual freuen! Ihr aktuelles Werk vereint eine hochkarätige Band, die sich nie aufs bloße Begleiten beschränkt. Die neuen Eigenkompositionen sind Wegmarken, wie immer, wenn die Sängerin eine Produktion vorlegt: authentische, in den Boden gerammte Pflöcke der Marke von Eichel. Oder wie sie ist lachend formuliert: „Pures ich!“ So klingen Zufriedenheit und Mit-sich-im-Reinen sein. Tatsächlich offenbart Inner Tide die beste Anette von Eichel, die es je gab!